Skitour auf den Gerzkopf vom Knapp-Bauer

Die Skitour auf den Ebener Hausberg vom Knappbauer bietet sich vor allem dann als nette Alternative an, wenn die Lawinensituation angespannter ist.

 

Man startet in Schattbachwinkl beim Knappbauer und folgt entweder dem beschilderten Sommerweg durch den Wald bis auf den Gipfel oder geht nach der ersten Kehre bei der nächsten Gabelung noch etwas gerade aus und biegt dann rechts in den Wald ab. Sobald man einen nicht markierten Steig erahnt, kann man diesem Steig folgen und stoßt dann wieder auf den Sommerweg.

Im Winter kommt man nicht bei der Plattenhütte vorbei sondern geht direkt über den Hang zur Schwarzen Lacke und von dort auf den Gipfel. Meist ist aber eh gespurt.

Abfahrt = Aufstiegsweg. Ca. 600 Höhenmeter, Zeitbedarf ca. 1,5-2h im Aufstieg.

button-franz

Fotos zur Tour:

 

 

 

 

Recent Posts

Start typing and press Enter to search