Wir haben so viel Potenzial im Ennspongau, denn unsere hier lebenden Menschen können so einiges. Ob es die Bauern, Handwerker oder Tourismusleute sind – sie sind der Motor der Region.

Ein Motor läuft ohne Öl nur halb so gut.

Doch man darf das Motoröl nicht außer Acht lassen, denn ohne Schmierung würde gar nichts laufen. Ohne unseren Kreativen, Innovativen, künstlerisch Begabten und selbständig Arbeitenden würde der regionale Motor stottern oder gar stillstehen. Sie sind es, die eine funktionierende lebenswerte Region erst möglich machen. Doch wo sind sie zu finden?

 

EnnsPongON hat sich zum Ziel gemacht, die Leute hervorzuheben, die Besonderes im Ennspongau leisten. Menschen, die ihre Zeit, Hingabe und ihr Können in ihr Tun investieren. Menschen, die regionale und originelle Dinge anbieten. Regionelles, das ihr hier findet!

Regionelles aus dem Ennspongau

annanis

Niki Gföller ist selbständiger Onlineshopbetreiber in Radstadt und bietet mit Hingabe ausgewählte Spitzenprodukte an.

Ich lege enorm viel Wert darauf, meine Kunden im höchsten Maße zufriedenzustellen, indem ich sie rasch mit den besten und hochwertigsten Produkten beliefere.

Sein Unternehmen “annanis” gründete Niki 2013 und verschickt seit dem über seinen Onlineshop exklusive Lebensmittel. Um die Qualität zu gewährleisten steht er im engen Kontakt zu seinen Lieferanten und bietet von verschiedenste Balsamico-Produkten über Olivenöl bis hin zu Honig-Willi-Schnaps so einiges für die Gaumenfreuden an.

Nikis Regionelles zum Ansehen und Bestellen: www.annanis.com


Druck

Katharina Rettenwender ist Dirndlschneiderin in Filzmoos und fertig mit viel Liebe zum Detail traditionelle Kleidung aus dem Ennspongau.

Ich bin froh in meiner Hoamat tätig zu sein, denn hier legt man Wert auf gute Qualität, die ich gerne in meiner Schneiderei umsetze.

Unter dem Motto „Jedem Dirndl ihr Dirndl“ findet Katharina Rettenwender für jede Frau das passende Dirndl. Nach einem Beratungsgespräch und zwei Anproben ist das Kleidungsstück fertig. Gerne unterstützt sie auch bei der Auswahl von Stoffpaketen, Gutscheinen, Schmuckstücken passend zum Dirndl und die Wahl der richtigen Bluse.

Katharinas Regionelles zum Ansehen und Kaufen: www.kr-dirndl.at


logo-mandlberggut

Das familiär geführte „Mandlberggut“ liegt auf 980m Seehöhe in Radstadt und bietet allerlei Köstlichkeiten.

Wir verführen Sie mit kulinarischen Leckerbissen. Dazu gehören das frisch gebackene Bauernbrot, hausgemachte Wurstspezialitäten und die köstlichen Mehlspeisen von unserer Konditorin und Hausherrin Doris Warter.

Neben den hochprozentigen Köstlichkeiten destilliert die Familie Warter auch das kostbare ätherische Latschenkieferöl. Dieses wird zu verschiedenen Naturkosmetika weiter verarbeitet, wie z.B. Latschenkieferbalsam, Latschenkiefersportgel, Latschenkieferfußbalsam und noch vieles mehr.

Das Regionelle vom Mandlberggut zum Ansehen und Kaufen: www.mandlberggut.com


Logo_JHabersatter_Print2

Juliane Habersatter ist Roman- und Kinderbuchautorin und lebt in Radstadt auf einer Anhöhe mit Blick auf Altenmarkt und dem „Stadt’l“.

Wenn ich eine Schreibphase habe, stehe ich um 5 Uhr morgens auf und schreibe mit Blick ins Tal. Das ist die beste Inspiration und der Morgen ist die stillste Zeit des Tages.

Zusätzlich zu ihren Büchern vertreibt J. Habersatter auch Zubehör für smovey und hat spezielle Übungskarten entwickelt und gestaltet, die in Altenmarkt für den deutschsprachigen Raum gedruckt werden.

Julianes Regionelles zum Ansehen und Bestellen findet ihr hier: www.jhabersatter.at


profilbild sanimo

Sandra Moises aus Radstadt ist Mutter von zwei Kindern und weiß, was gefällt, bequem ist und die kleinen Herzen höher schlagen lässt. Deshalb hat sie sich der Nähmaschine verschrieben.

Etwas Besonderes für Kinder und Erwachsene zu nähen, erfüllt mich mit Freude und macht Spaß!

Ob Polster individuell mit Namen verziert, Hauben und Stirnbänder in den Lieblingsfarben und Mustern der Wahl oder Duftsäckchen mit verschiedenen Füllungen – bei „SaniMo“ ist schon so manch schönes Einzelstück von der Nähmaschine gehüpft. Die Handarbeiten von Sandra Moises sind Einzelstücke und werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Sie eignen sich ideal als besonderes Geschenk zur Geburt oder Taufe, zum Geburtstag oder für Weihnachten.

Sandras Regionelles zum Ansehen: www.facebook.com/sanimo


herz_fuer_holz

Sein Herz schlägt für Holz – genauer gesagt für Zirbenholz. Seit über vier Jahrzehnten ist Josef Habersatter, bekannt als Sauschneid Sepp, der „Königin der Alpen“ verfallen.

Aus unbrauchbaren Holzresten noch brauchbare schneidige Dekorationsartikel zu machen, darin liegt die Kunst. Aus schönem Holz Schönes zu produzieren, das kann jeder.

Auf 1.200 m Seehöhe in der Radstädter Löbenau arbeitet Sepp täglich mit den vermeintlichen Holzresten. Wer ihn besuchen kommt, erfährt nicht nur Wissenswertes über die Zirbe, sondern lernt bei der „Seppologie“ auch einiges über das Leben kennen.

Sauschneid Sepps Regionelles und seine Kontaktdaten findet ihr hier: www.herz-fuer-holz.at


Natürlich gehören auch unsere vielen Landwirte zu den regionalen Produzenten. Eine Liste findet ihr hier >>>

Du hast auch was Regionales Originelles für EnnsPongONs Regionelles?
Schick ein Mail an info@ennspongon.at und informiere dich über die Eintragung!

Start typing and press Enter to search