Unsere Region kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die nachweislich bis in die Römerzeit zurückreicht, wo Händler und Reisende über die Römerstraße durch den Ennspongau zogen. Wir versuchen hier, ein paar geschichtliche Eckpunkte aus dem “Handbuch von Pongau” aus dem Jahre 1867 wiederzugeben, das bei Nachfrage gerne entliehen werden kann.

Das Ennstal wurde urkundlich und namentlich bereits 1005 als “pagus Ensitala” erwähnt. Es wird vermutet, dass der Name nicht vom Fluss stammt, sondern umgekehrt der Fluss den Namen des Tales erhielt, dass “Ensi” genannt wurde. Der Hauptfluss des Tales war genannt “Anesus” und hat sich erst im Laufe der nachfolgenden Jahre namentlich zu Enns geändert – “Anesus” um 1074, “Anasus” um 1093.

Der Hauptteil des Salzburgerischen Ennstales war damals schon die ansehenliche Wegstrecke von Reitdorf bis zum Pass Mandling, für die man 3 Stunden Gehzeit brauchte. Entlang dieser Strecke eröffnen sich drei bedeutende Täler: die Flachau (hinterstes Ennstal), das Zauch- und das Taurachtal. Filzmoos und Forstau gehören zwar auch dem Flussgebiet der Enns an, münden jedoch erst außerhalb der salzburgerischen Landesgrenze ins Ennstal.

Mehr über die Enns kannst du hier nachlesen: Das Gebiet der Enns anno dazumal || Ennsregulierung anno 1916

 


Geschichtliches aus dem Ennspongau

Der Klimawandel ist nicht erst seit den streikenden Schülern in aller Munde, bereits seit Jahren diskutieren führende Politiker über Maßnahmen, Read more
Weiterlesen ...
Hypnose ist wohl jedem ein Begriff – vor allem Hypnoseshows sorgen oftmals für Begeisterung und Verwunderung. Wie kann es sein, Read more
Weiterlesen ...
Wenn ihr die Kupferzeche Hüttau besucht habt (Ausflugstipp hier >>>), dann lohnt sich danach noch ein Besuch im Museum im Read more
Weiterlesen ...
Die Kupferzeche in Hüttau hat in der Region eine besondere Bedeutung – ist sie doch ein gut erhaltenes Schaubergwerk, das Read more
Weiterlesen ...
Vom Tourismusverband Obertauern gehts zum Sportzentrum Richtung Seekarhaus. Vom Seekarhaus die Asphaltstraße bergauf, bis zur Gabelung (Oberhütte-Akkarscharte 702). Man geht Read more
Weiterlesen ...
Tipp gesucht für einen super Familienausflug? Mit der Grünwaldkopfbahn Obertauern erreicht man bequem das wunderschöne Areal rund um den Grünwaldsee Read more
Weiterlesen ...
Lust auf eine schöne Wanderung? Oder einfach mal einen schönen Tag am Berg verbringen? Rauf auf den Berg mit der Read more
Weiterlesen ...
Ein Film? Eine Dokumentation? Fiction? Eine Zeitreise? Hier ein Kommentar von EnnsPongON über einen Film, der die Ennspongauer zum Nachdenken Read more
Weiterlesen ...
Übungsannahme: Schwerer Forstunfall in Radstadt Schwemmberg • ein Toter, ein Schwerverletzter • Bergung im steilen Gelände durch Bergrettung und Freiwillige Read more
Weiterlesen ...

Start typing and press Enter to search