You are sooo loved in Radstadt! Eine Mama sagt WILLKOMMEN!

Mit Marienkind Salzburg hat sich die Radstädterin Tamara Reiter als Modedesignerin in Social Media Plattformen bereits einen Namen gemacht. Ihre ausgesprochen bunten und praktischen Kreationen entstanden ursprünglich aus einem Hobby heraus, fanden dann so viel Anklang, dass Tamara Reiter, selbst leidenschaftliche Mama, beschloss, sich mit dem Label Marienkind Salzburg selbständig zu machen. Ihr Motto: „You are sooo loved!“

Die Marke Marienkind steht nicht nur für praktisches buntes Alltagsgewand, sondern hat auch ein besonderes Markenzeichnen. Jedes Gewandstück bekommt eine kleine Marienfigur miteingenäht. Eine besondere Idee, die es wohl nicht allzu oft gibt.

Im Laufe der letzten Monate hat sich die Bekanntheit von Marienkind Salzburg so weit gesteigert, dass nicht nur der Mamiladen darauf aufmerksam geworden ist und Kinderkleidungsstücke in seinen Läden, unter anderem in Altenmarkt, verkauft, sondern dass auch die Produktion der Marienkind-Kleidung der Nachfrage nicht mehr gerecht wurde. Eine Lösung musste her, die sich in Form eines leerstehenden Geschäftes in Radstadt bot.

Von einem Hobby schaffte es Marienkind Salzburg nun zu seinem eigenen Concept Store, in dem es nicht nur die kreativen Design von Tamara Reiter für Erwachsene schaffte, sondern auch allerlei buntes Alltagszubehör für die ganze Familie – von Geschirr über Accessoires bis hin zu Pflegeprodukten bietet Marienkind Salzburg im Herzen von Radstadt alles für Groß und Klein, die ihren Alltag ein wenig bunter machen möchten.

Marienkind Salzburg Facebookseite // Webseite

Recent Posts

Start typing and press Enter to search